BKF MODULE LKW - WEITER­BILDUNG GEM. BKRFQG

Das Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG) regelt die (beschleunigte) Grundqualifikation und die Berufskraftfahrer Weiterbildung, die gerne auch als die 5 Module bezeichnet wird.

Gemäß dem BKrFQG müssen alle Fahrer im Güter- und Personenverkehr, sofern sie Fahrten gewerblich durchführen und mit Fahrzeugen unterwegs sind, für die ein Führerschein der Klassen C/CE, C1/C1E, D/DE oder D1/D1E erforderlich ist, regelmäßig alle fünf Jahre 35 Stunden Weiterbildung absolvieren, d.h. 5 Module à 7 Stunden.

Als Nachweis der Weiterbildung erhalten Sie bei Vorlage der entsprechenden Teilnahmebescheinigungen den Fahrerqualifikationsnachweis.  Es gibt in der Weiterbildung Lkw oder Bus keine Prüfung!

Alle Termine für die BKF-Module finden Sie hier: 
Truck & Bus - Kurse & Termine

 

Bitte senden Sie uns das Anmeldeformular vollständig ausgefüllt per E-Mail an info@fahrschule-drive-in.de zurück.
Wir werden uns unverzüglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Anmeldeformular BKF-Weiterbildung.pdf (0.05MB)

Download